... aber eine Gemeinschaft! Die SG Puderbach verbindet! Unter diesem Motto hatte die SG Puderbach zu einer Winterwanderung über die vier Sportplätze eingeladen.

Unter diesem Motto hatte die SG Puderbach ihre Spieler, Betreuer, Unterstützer, Angehörigen und alle Interessierten zu einer Winterwanderung über die vier Sportplätze eingeladen. Natürlich gab es an jedem Ort eine Rast mit Snacks und Getränken und eine Pause, in der etwas für die Gemeinschaft getan wurde. Um 12 Uhr startete eine Gruppe von über 100 Teilnehmern am Sportplatz in Urbach und wanderte nach Daufenbach - an den Rasenplatz, wo schon legendäre Spiele in der Vergangenheit stattgefunden haben. Von dort ging es weiter zur Sportanlage in Puderbach und dann auf den letzten Abschnitt nach Raubach, wo das Vereinsheim am neuen Rasenplatz in der Vereinsfarbe grün erstrahlte und zum gemütlichen Ausklang mit Abendessen für die fleißigen Wanderer einlud. Mit einem aufwändig gestalteten und mit Musik untermalten Video von Christoph Neitzert passierte das vergangene Jahr noch einmal in Bilder Revue, bevor dann der gemütliche Teil des Abends begann. Die SG Puderbach und alle ihr angeschlossenen Vereine können am Ende des Tages auf eine schöne und gelungene Veranstaltung zurückblicken. Als nächstes steht jetzt die Vorbereitung auf die Rückrunde in der Saison für alle drei Mannschaften an.

Mehr Infos und Bilder findet ihr auf der Facebook-Seite der SG Puderbach: Klick